Prof. Dr. Wolfgang Lukas

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturgeschichte


Büro: O.08.21
Tel: (0202) 439 2151
wlukas{at}uni-wuppertal.de


Sekretariat: O.08.20
Tel.: (0202) 439 2357
Fax: (0202) 439 2150
seklukas{at}uni-wuppertal.de

 

Sprechstunden im SoSe 2016: Do ab 15 Uhr

Öffnungszeiten des Sekretariats: Mi 12-14 Uhr und Do 11-13 Uhr

Die Sprechstunde am 09.06. muss aus gesundheitlichen Gründen leider entfallen.


Mitarbeiter

Wissenschaftliche Mitarbeiter:

Dr. Rüdiger Nutt-Kofoth
Alexander Wagner
Sophia Victoria Krebs

Wissenschaftliche Hilfskräfte:

Giulia Speciale M.A.

Studentische Hilfskräfte:

Viktor Bertermann
Alexander Grzeszick


Aktuelle Tagungen

„Kommentar und Erläuterung im digitalen Kontext“ (zus. mit Dr. Elke Richter, Goethe- und Schillerarchiv, Weimar): Halberstadt, 26.-28.11.2015

Programmflyer als pdf


Schriftenverzeichnis | Neuerscheinungen:

Wolfgang Lukas/Hans Zeller (Hgg.): C.F. Meyers Briefwechsel. Historisch-kritische Ausgabe. Bd. 4: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer - Hermann Haessel mit zugehöriger Korrespondenz und Verlagsdokumenten. In 8 Teilbänden. Göttingen: Wallstein 2014ff.

  • Bd. MBW 4.1 Briefe 1855-April 1874
  • Bd. MBW 4.2 Briefe Juli 1874-1879
  • Bd. MBW 4.3. Briefe 1880-1882

Wolfgang Lukas/Rüdiger Nutt-Kofoth/Madleen Podewski (Hgg.): Text - Material - Medium. Zur Relevanz editorischer Dokumentationen für die literaturwissenschaftliche Interpretation (Beihefte zu editio, 37). Berlin: de Gruyter 2014

Sabine Kyora/Wolfgang Lukas (Hgg.): Paul Wühr – Strategien der Wissenspoesie. Beiträge der Internationalen Tagung zum 85. Geb. des Dichters am Deutschen Literaturarchiv Marbach, 29./30.11.2012 (In: NeoAvantgarden, hg. v. Hans-Edwin Friedrich u. Sven Hanuschek). München: edition text + kritik 2014

Suche

Aktuelles

  • SOMMERFEST DER GERMANISTIK
    Alle Studierenden und Lehrenden des Faches sind herzlich eingeladen! Poetry Slam, Musik,...[mehr]
  • E-Journal DIEGESIS: Neues Heft!
    DIEGESIS. Interdisziplinäres E-Journal zur Erzählforschung[mehr]
  • Neues Studienangebot zum WS 2016/17
    Kombinatorischer Master of Arts[mehr]
  • JOBTALK
    Berufsfelderkundung für Studierende der Literatur- und Geisteswissenschaften[mehr]
  • Narratologisches Kolloquium des ZEF
    Erzählen und Lesen[mehr]
Juni 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 30