Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Einladung zu zwei Gastvorträgen zu Geschichte und Formen populären Erzählens
    Einladung zu zwei Gastvorträgen: Prof. Dr. Hans-Edwin Friedrich (Univ. Kiel): „Vom Zukunftsroman...[mehr]
  • Call for papers: Internationale Tagung "Friedrich Engels - literarisch?!"
    Friedrich Engels – literarisch?! Vom 19.–21. Februar 2020 findet an der Bergischen Universität...[mehr]
  • Probleme und Lösungen der Notizbuch-Edition.
    Vortragsreihe des IZED im Wintersemester 2018/19 [mehr]
  • Ringvorlesung "Paare im Mittelalter - Von Licht und Schatten, Konflikt und Liebe"
    Dienstag, 16-18 Uhr, HS 18 (O.06.22) [mehr]
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Editionsprojekt C.F. Meyer Verlagsbriefwechsel. Historisch-kritische Ausgabe

 


Personen

Projektleiter:

Prof. Dr. Wolfgang Lukas
Prof. em. Dr. Hans Zeller

Mitarbeiter:

Stephan Landshuter M.A.
Matthias Osthoff Dipl. theol.
Elisabeth Rickenbacher lic. phil.


Kontakt

SNF-Projekt C. F. MEYER
Universität Zürich
Deutsches Seminar
Rämistr. 69
CH-8001 Zürich
Tel.: +41 44 634 27 90

Mail: Wolfgang Lukas


Homepage

 


GEGENSTAND

Verlagskorrespondenz zwischen C.F. Meyer (sowie Betsy Meyer) und dem Leipziger Verleger Hermann Haessel, ca. 1864–1900.


FINANZIERUNG

Schweizer Nationalfonds (SNF) und Universität Zürich


PUBLIKATIONEN

bisher erschienen (Benteli-Verlag, Bern):

  • Bd. 1 Conrad Ferdinand Meyer – Gottfried Keller, Briefe 1871 bis 1889. Bern1998
  • Bd. 2 Conrad Ferdinand Meyer – François und Eliza Wille. Briefe 1869 bis 1895. Bern 1999
  • Bd.3: Conrad Ferdinand Meyer – Friedrich von Wyß und Georg von Wyß. Briefe 1855 bis 1897. Bern 2004

In Vorbereitung:

  • Bd.4: Verlagskorrespondenz: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer – Hermann Haessel mit zugehörigen Briefwechseln und Verlagsdokumenten. In 8 Teilbänden. Bern ca. 2011–2019

Im Erscheinen:

  • Bd. 4.1 Briefe 1855–April 1874. Bern 2011