Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Ringvorlesung zum 150 Geburtstag von Else Lasker-Schüler
    [mehr]
  • Vortragsreihe des IZED im Sommersemester 2019
    [mehr]
  • PUBLIKATION: Internet - Literatur - Twitteratur. Erzählen und Lesen im Medienzeitalter
    [mehr]
  • Arthur Schnitzler digital. Digitale historisch-kritische Edition
    [mehr]
  • Grundlagenworkshop Medientheorie und Zeitgeschichte
    [mehr]
zum Archiv ->

NACHTSCHICHT - die lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten am 19.03.2019

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

In lockerer Atmosphäre das eigene Schreibprojekt intensiv voranbringen – das verspricht die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ am Dienstag, 19. März. Unter dem Motto „Nachtschicht“ unterstützt die Schreibwerkstatt „wort.ort“ Studierende aller Fakultäten von 18 bis 6 Uhr in Gebäude MI mit Beratungen und Kompaktworkshops. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung unter www.wort-ort.uni-wuppertal.de ist erforderlich.

Darüber hinaus gibt es Räume zum entspannten Schreiben, Action, Spaß & Abwechslung in Kooperation mit dem Hochschulsport, ein Schreib-Café zum gegenseitigen Austausch und natürlich Koffein, Vitamine, Nervennahrung & Snacks.

Die verbindliche Anmeldung ist ab dem 26.02.19 möglich:

www.wort-ort.uni-wuppertal.de

Termin: 19.03., 18 bis 6 Uhr; Ort: Bergische Universität Wuppertal, Campus Grifflenberg, Gaußstr. 20, Gebäude MI.